Betriebsinternes Coach Training

SolutionsAcademy

Arbeite mit uns

Wir arbeiten mit Unternehmen und anderen Organisationen, um ICF akkreditierte betriebsinterne Coach Kurse zu leiten:

  • 67 Stunden Coaching Grundlagen, führt zu ACC Zertifizierung
  • 132 Stunden Coaching Grundlagen, plus Coaching in Organisationen, führt bis zur PCC Zertifizierung
  • 30 Stunden ICF akkreditiertem Team Coaching Kurs (ACSTH)
  • Mentoring und 30 Stunden ICF Onboarding (erlaubt Deinen betriebsinternen Coaches ICF Zertifizierung zu erhalten, mit Anerkennung von vorheriger Ausbildung)

Gewährleistete Qualität

  • Die Kurse sind von der International Coaching Federation akkreditiert, was den internationalen Goldstandard für Coaching Kurse darstellt, der die internationale Anerkennung der Kurse garantiert.

Bequem, flexibel, effizient, weltweit und online

  • Wir arbeiten mit Unternehmen rund um die Welt: unsere Kurse sind für alle Zeitzonen verfügbar.
  • Wir haben in der Vergangenheit große Trainingsprogramme geleitet und haben ein einfaches Verwaltungssystem, das eine einwandfreie Anmeldung und Berichterstattung erlaubt, um es Deinem Bildungs- und Entwicklungsteam so einfach wie möglich zu machen.
  • Teilnehmer:innen müssen 2 Stunden pro Woche investieren. Auch vielbeschäftigte Menschen werden die Zeit finden, um von unserem Training zu profitieren, ohne ihr Leben zu belasten. Im Gegenteil, an dem Kurs teilzunehmen, wird den Teilnehmern:innen das Leben vielleicht sogar erleichtern, da sie auch selbst gecoacht werden, während sie lernen zu coachen.
  • Teilnehmer:innen machen den Kurs online und vom Schreibtisch aus. Du kannst Dir also Deine Energie sparen und musst nicht Deine wertvollen Stunden in Zügen, Flugzeugen, Autos und Hotels verbringen.
  • Die Sitzungen laufen alle über Zoom: eine Verbindung so einfach wie ein Mausklick. Für Technikmuffel bieten wir freundliche Unterstützung. Auf unsrer modernen Lernplattform ‚Moodle“ machen wir Lernmaterial offline verfügbar. Teilnehmer:innen haben Zugang zu diesem Lernmaterial wo und wann sie wollen, was ihnen höchste Flexibilität gibt, ihre Zeit wo und wie sie wollen, zu verbringen.
  • Das Training wird in Gruppen von höchstens 12 Teilnehmer:innen geleitet. Die virtuelle Welt gibt uns zusätzlich die Möglichkeit mithilfe von Breakout Räumen noch kleinere Gruppen zu bilden, was das Training höchst interaktiv macht. Teilnehmer:innen bekommen auch die Gelegenheit, mit Übungen das Gelernte in die Praxis umzusetzen, und bekommen Feedback, damit sie schnell, effektive und effizient lernen.

Schaffe eine beeindruckend positive Arbeitskultur in Deiner Organisation

  • Unser lösungsfokussierter Ansatz konzentriert sich darauf, was verändert werden kann, anstatt Schuld zuzuweisen. Wenn Coaches und Führungskräfte in Deinem Unternehmen in diesem Ansatz ausgebildet sind, dann ändert sich Feedback, Führung und Sitzungskultur zum positiven hin. Einige Firmen haben von einer dreifachen Verbesserung im Bereich Sitzungseffizienz berichtet und von Leistungsgesprächen, auf die sich die Leute tatsächlich freuen.
  • Der lösungsfokussierte Ansatz ist besonders für kurze, ad hoc Gespräche geeignet. Führungskräfte haben heute nur wenig Zeit für stundenlange Coaching Sitzungen mit ihren Untergebenen. Unser Ansatz passt sich dieser Realität viel mehr an als andere. Manager:innen werden schnell eine Verbesserung in der Arbeitsqualität ihrer Untergebenen sehen.
  • Veränderung ist omnipräsent in der VUCA Welt – mit ihrem Fokus auf stufenweiser Veränderung, ist lösungsfokussierte Arbeit sehr geeignet für das heutige, schnelllebige Arbeitsumfeld. Du erlebst weniger Widerstand, flexiblere Führungskräfte, Coaches und Mitarbeiter:innen, was Veränderungen einfacher und produktiver macht.

Optimale Vorbereitung für Coaching im weltweiten Umfeld

  • Der Kurs ist wahrlich global und so aufgebaut, dass Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen können (asiatische, europäische, amerikanische Zeitzonen). Du triffst, wirst gecoacht von und lernst weltweite Teilnehmer:innen zu coachen. Perfektes Training für die heutige Welt und perfekt, um die Ausbildungsbedürfnisse von globalen Unternehmen und NGO zu erfüllen.
  • Der Kurs lehrt Grundkompetenzen plus eine Vielzahl von Coaching Fachkenntnissen (Team Coaching, Coaching von Unternehmensentwicklung, Coaching für Veränderungen, Coaching in Konfliktsituationen), damit die zukünftige Coaching-Praxis der Teilnehmer:innen nicht auf einstündigen Einzelsitzungen beschränkt ist, sondern auf vielfältige Weise im heutigen globalen Businessumfeld verwendet werden kann.
  • Das Training ist sehr praxisorientiert und kann auf die Arbeitswelt der Teilnehmer:innen übertragen werden. Perfekt für weltweite Manager:innen, Führungskräfte und HR. Lösungsfokussiertes Coaching ist wirksam, praxisorientiert, ethisch, non-invasiv und respektvoll und kann einfach auf viele Situationen angepasst werden.
  • Wir können das Programm den besonderen Coaching Bedürfnissen Deiner Firma anpassen. Zum Beispiel, wenn Du willst, dass die Teilnehmer:innen über „Coaching als Führungskraft“ lernen, können wir dieses Thema anstelle von „Coaching in Konfliktsituationen“ oder „Coaching während Unternehmensveränderung oder -entwicklung“ lehren.

Unser „Coaching Grundlagen“ Kurs enthält alle notwendigen Trainingsstunden für die Zertifizierung als Associate Certified Coach (ACC).

Der „Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen“ Kurs und der „Coaching Grundlagen“ Kurs zusammen enthält die 125 Coach Training Stunden, die nötig sind, um Zertifizierung als Professional Certified Coach (PCC) von der International Coaching Federation zu bekommen.

Für Zertifizierung mit der ICF, entweder für ACC oder PCC, Teilnehmer:innen müssen nur:

  • Die ICF Zertifizierungsgebühr bezahlen
  • Das SolutionsAcademy Zertifikat einreichen
  • Bestätigen, dass sie die notwendigen Coachingstunden haben
  • Die „ICF Coach Knowledge“ Prüfung bestehen (ein online Test mit Multiple-Choice-Fragen)

Mehr Informationen über die Akkreditierung kannst Du hier finden: www.coachfederation.org – Deine Kandidaten:innen werden unter den ACTP Pfad kommen (der einfachste und günstigste Weg)

Sprachen des Programms

Englisch, Deutsch, Italienisch, Farsi, Arabisch, Rumänisch, Russisch (andere Sprachen können arrangiert werden)

Technische Anforderungen

Wir verwenden Zoom als Plattform: www.zoom.us. Teilnehmer:innen brauchen ein Headset und eine Webkamera, Einwählen übers Telefon ist auch verfügbar.