Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen

SolutionsAcademy
ICF ACTP Mark Color
iasti logo round
EMCC accreditation logo EQA colour clear background SP

Online ICF ACTP (ICF Level 2 beantragt) und EMCC EQA akkreditiertes
Internationales Lösungsfokussiertes Coach Training
für ICF PCC und EMCC Senior Practitioner

Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen

Möchtest Du auf Deine bisherige Coachingausbildung aufbauen und sie zu PCC erweitern indem Du alles lernst, um erfolgreicher Bussinescoach zu werden?

Du bist Coach mit einer Coachingausbildung von mindestens 60 Stunden und möchtest den nächsten Schritt machen. Vielleicht arbeitetest Du als betrieblicher Coach, Manager, in der Personalabteilung oder Du bist freiberuflicher Coach. Möglicherweise bist Du Ausbilder:in, Unternehmensentwickler:in, Fachberater:in, Agile Coach, Coach für Führungskräfte oder Vermittler:in. Coaching als ein Beruf wird auf dem heutigen Arbeitsmarkt mehr und mehr anerkannt und Dir ist klar geworden, dass Du Dich auf dem Laufenden halten musst und Deinen zukünftigen Kunden beweisen musst, dass Du ein professioneller Coach bist und nicht einer der ‚Instagram Coachtruppe‘. Der beste Weg das zu erreichen ist, indem Du durch die International Coaching Federation und/oder durch den European Mentoring and Coaching Council  zertifiziert wirst. Mit der Zertifizierung als Professional Certified Coach (ICF) oder Senior Practitioner (EMCC) können erfahrene Coaches dem Markt klar zeigen, dass sie seriös, professionell und ihr Geld wert sind. Mach mit uns den Kurs „Coachen in Organisationen“. Der Kurs gibt Dir alle Training- und Mentoringstunden die Du zur PCC Zertifizierung brauchst (wenn Du 60 Stunden einer vorherigen Coachingausbildung hast, die wir anerkennen können). Und mit unserem ACTP Zertifikat wird Dein Antrag bei der ICF zum Kinderspiel. Für die Akkreditierung als EMCC Senior Practitioner ist auch alles im Kurs enthalten. Du lernst natürlich auch alles, was Du als Unternehmenscoach wissen musst!
  • Coaching in Organisationen bietet Dir eine tiefgründige Ausbildung, um Teams und Führungskräfte zu coachen, zum Coachen in Konfliktsituationen – die Hauptanwendungen von Coaching in Unternehmen. Du wirst imstande sein, Unternehmen in allen diesen Bereichen zu unterstützen, und damit erweiterst Du Dein Betätigungsfeld, Deinen Marktanteil und Deinen Profit.
  • Coaching in Organisationen bietet Dir alle Trainings- und Mentoringstunden, die Du für Dein PCC Zertifikat unter dem ACTP Pfad brauchst. Wir brauchen von Dir nur Beweis für 60 Stunden Coachingtraining, das vergleichbar mit unserem „Coaching Grundlagen“ Kurs ist. Sende uns einfach ein E-Mail an info@solutionsacademy.com und wir prüfen, ob wir Deine bisherige Ausbildung anerkennen können.
  • Der Kurs dauert 29 Wochen, mit 2 Stunden wöchentlich und der Kurs ist vollständig online und damit sehr überschaubar. Wir haben 2 bis 3 verschiedene Starttermine an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Zeiten im Jahr, Du findest also sicher einen Kurs der in Deinen Terminplan passt.
  • Wir bieten Dir auch eine Menge an zusätzlichem Lernmaterial, um Dich beim Lernen zu unterstützen und Du wirst auch die Möglichkeit haben, das Gelernte in die Praxis umzusetzen, durch Gruppenübungen mit Deinen Kurskollegen.
  • Nach dem Kurs hast Du Zugang zu einem der weltbesten Marketing Programmen für Coaches zum halben Preis. Du bekommst auch fortlaufende Unterstützung durch unsere regelmäßigen Treffen, wo Du Fragen zu allen Themen, die in Deiner Praxis auftauchen, stellen kannst. An diesen Treffen kannst Du völlig kostenlos teilnehmen – wenn Du also ein Gefühl für uns bekommen möchtest, dann komm doch einfach zu unserem nächsten Treffen.
  • Sofort nach dem Kurs bekommst Du auch ein tolles „SolutionsAcademy Certified Organisational Coach“ Abzeichen für Deine sozialen Netzwerke! Du musst also nicht auf Dein ICF Zertifikat warten, um Deine Freude mit anderen zu teilen.
Wenn Du jetzt gleich anfangen möchtest, dann kannst Du hier einen Einblick bekommen, wie ein Teamcoaching Training aussieht. Ein 45 Minuten Video, dass Dir zeigt, wie man ein Team mit dem Lösungsfokussierten Ansatz coachen kann. Die perfekte Vorbereitung für den Kurs!

Möchtest Du auf Deine bisherige Coachingausbildung aufbauen und sie zu PCC erweitern indem Du alles lernst, um erfolgreicher Bussinescoach zu werden?

Du bist ein Coach mit einer Coachingausbildung von mindestens 60 Stunden und möchtest den nächsten Schritt machen. Vielleicht arbeitetest Du als betrieblicher Coach, Manager, in der Personalabteilung oder Du bist freiberuflicher Coach. Möglicherweise bist Du Ausbilder:in, Unternehmensentwickler:in, Fachberater:in, Agile Coach, Coach für Führungskräfte oder Vermittler:in. Coaching als ein Beruf wird auf dem heutigen Arbeitsmarkt mehr und mehr anerkannt und Dir ist klar geworden, dass Du Dich auf dem Laufenden halten musst und Deinen zukünftigen Kunden beweisen musst, dass Du ein professioneller Coach bist und nicht einer der ‚Instagram Coachtruppe‘. Der beste Weg das zu erreichen ist, indem Du durch die International Coaching Federation und/oder durch den European Mentoring and Coaching Council zertifiziert wirst. Mit der Zertifizierung als Professional Certified Coach (ICF) oder Senior Practitioner (EMCC) können erfahrene Coaches dem Markt klar zeigen, dass sie seriös, professionell und ihr Geld wert sind. Mach mit uns den Kurs „Coachen in Organisationen“. Der Kurs gibt Dir alle Training- und Mentoringstunden die Du zur PCC Zertifizierung brauchst (wenn Du 60 Stunden einer vorherigen Coachingausbildung hast, die wir anerkennen können). Und mit unserem ACTP Zertifikat wird Dein Antrag bei der ICF zum Kinderspiel. Du lernst auch alles, was Du, als Unternehmenscoach wissen musst!
  • Coaching in Organisationen bietet Dir eine tiefgründige Ausbildung, um Teams und Führungskräfte zu coachen, zum Coachen in Konfliktsituationen – die Hauptanwendungen von Coaching in Unternehmen. Du wirst imstande sein, Unternehmen in allen diesen Bereichen zu unterstützen, und damit erweiterst Du Dein Betätigungsfeld, Deinen Marktanteil und Deinen Profit.
  • Coaching in Organisationen bietet Dir alle Trainings- und Mentoringstunden, die Du für Dein PCC Zertifikat unter dem ACTP Pfad brauchst. Wir brauchen von Dir nur Beweis für 60 Stunden Coachingtraining, das vergleichbar mit unserem „Coaching Grundlagen“ Kurs ist. Sende uns einfach ein E-Mail an info@solutionsacademy.com und wir prüfen, ob wir Deine bisherige Ausbildung anerkennen können.
  • Der Kurs dauert 29 Wochen, mit 2 Stunden wöchentlich und der Kurs ist vollständig online und damit sehr überschaubar. Wir haben 2 bis 3 verschiedene Starttermine an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Zeiten im Jahr, Du findest also sicher einen Kurs der in Deinen Terminplan passt.
  • Wir bieten Dir auch eine Menge an zusätzlichem Lernmaterial, um Dich beim Lernen zu unterstützen und Du wirst auch die Möglichkeit haben, das Gelernte in die Praxis umzusetzen, durch Gruppenübungen mit Deinen Kurskollegen.
  • Nach dem Kurs hast Du Zugang zu einem der weltbesten Marketing Programmen für Coaches zum halben Preis. Du bekommst auch fortlaufende Unterstützung durch unsere regelmäßigen Treffen, wo Du Fragen zu allen Themen, die in Deiner Praxis auftauchen, stellen kannst. An diese Treffen kannst Du völlig kostenlos teilnehmen – wenn Du also ein Gefühl für uns bekommen möchtest, dann komm doch einfach zu unserem nächsten Treffen.
  • Sofort nach dem Kurs bekommst Du auch ein tolles „SolutionsAcademy Certified Organisational Coach“ Abzeichen für Deine sozialen Netzwerke! Du musst also nicht auf Dein ICF Zertifikat warten, um Deine Freude mit anderen zu teilen.
Wenn Du jetzt gleich anfangen möchtest, dann kannst Du hier einen Einblick bekommen, wie ein Teamcoaching Training aussieht. Ein 45 Minuten Video, dass Dir zeigt, wie man ein Team mit dem Lösungsfokussierten Ansatz coachen kann. Die perfekte Vorbereitung für den Kurs! Oder vielleicht möchtest Du Dein Wissen für das Coach Knowledge Examen testen: Du kannst unseren Coach Knowledge Prüfungssimulator verwenden.

Häufig gestellte Fragen

Unser fortgeschrittener  102 Stunden Kurs „Coaching in Organisationen“, der auf einen 60 Stunden ACC Kurs aufbaut und zu einem PCC Zertifikat führt, läuft zweimal im Jahr und beginnt im Februar und September. Klick hier für eine Kursübersicht und Starttermine
  • Die Kurse „Coaching Fundamentals“ und „Coaching in Organisationen“ sind zusammen als ACTP durch die International Coaching Federation akkreditiert, was den Goldstandard im Bereich Coachingtraining darstellt und damit die internationale Anerkennung der Qualität des Kurses garantiert.
  • Wir unterziehen uns regelmäßigen einem Neuakkreditierungsprozess durch die International Coaching Federation und die EMCC, um unsere Akkreditierung aufrechtzuerhalten.
  • SolutionsAcademy ist ein akkreditiertes Mitglied des IASTI der International Alliance of Solution Focused Teaching Institutes, was garantiert, dass unsere Kurse nachdrücklich auf den Solution Focus-Grundlagen aufgebaut sind, und auf einem praktischen, respektvollen Ansatz basieren, der auf Ressourcen und Weiterentwicklung beruht.
  • Unsere Ausbilder:innen sind alle zertifizierte Coaches, die jahrzehntelange Erfahrung im Coaching überall in der Welt haben.
  • Du musst mit zwei Stunden pro Woche rechnen. Sogar vielbeschäftigte Menschen sollten damit die Zeit finden, aus unserem Kurs Nutzen zu ziehen, ohne extra Belastung. Und da Du auch selbst gecoacht wirst, während Du lernst selbst zu coachen, wird Dein Leben vielleicht sogar einfacher, wenn Du an unserem Kurs teilnimmst.
  • Unser Kurs findet vollständig online statt, Du kannst also bequem von Deinem Schreibtisch oder Hotelzimmer aus teilnehmen. Es ist also nicht nötig, kostbare Stunden in Zügen, Flugzeugen, Autos oder Hotels zu verbringen, was Zeit und Energie spart.
  • Unser System ist sehr robust: Du kannst über Dein Telefon oder das Internet einwählen – Du kannst also wirklich von überall in der Welt aus teilnehmen!
  • Unsere Sitzungen werden über Zoom geleitet: mit einem Mausklick verbunden. Wir bieten auch freundliche Unterstützung für jene, die sich mit Technologie nicht so gut auskennen. Wir bieten offline Lernmaterial in unserer modernen ‚Moodle‘ Plattform. Du kannst auf das Lernmaterial jederzeit zugreifen, wo auch immer Du bist, was Dir optimale Flexibilität und Auswahl bietet, wo und wie Du Deine Zeit verbringst.
  • Die kleine Gruppe von maximal 12 Teilnehmern:innen und die Möglichkeit in der virtuellen Welt, die Gruppe in noch kleiner Gruppen zu teilen, mithilfe von Breakout Räume, macht den Kurs sehr interaktiv. Dadurch hast Du die Möglichkeit, praxisorientierte Übungen zu machen und Du bekommst Feedback, damit Du schneller, effizienter und effektiver lernen kannst.
  • Unser Kurs ist wahrlich weltumspannend und ist in einer Art und Weise entwickelt worden, dass Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen können (asiatische, europäische, amerikanische Zeitzonen). Du triffst globale Teilnehmer:innen, wirst von ihnen gecoacht und lernst sie zu coachen. Wir haben Kursteilnehmer:innen aus den US, Schweden, Dänemark, Deutschland, Belgien, Italien, Russland, Rumänien, Vereinigtes Königreich, Südafrika, Mexiko, Saudi-Arabien, Indien, Singpore, Philippinen, Australien, Nigeria. Perfekt, um für eine heutige Welt Coach zu werden.
  • Wir versuchen eine vielfältige internationale Gruppe von maximal 12 Teilnehmern anzuziehen, die aus Europa, Amerika, Naher Osten, Afrika, Asien und Australien kommen: Führungskräfte, Fachberater:innen, Experten:innen aus dem Bereich Personal, Coaches, die in Unternehmen arbeiten, aus dem Sozialbereich, dem Bildungswesen und NGOs. Wir glauben fest daran, dass eine Vielfalt an Coachingproblemen, Persönlichkeiten und kulturellen Hintergründen eine reichere Teilnehmergruppe erzielt, die eine größere Herausforderung für unsere Teilnehmer darstellt.
  • Der Kurs beinhaltet Grundkompetenzen und zusätzlich eine große Auswahl an Coachingfachgebiete, damit Deine zukünftige Praxis nicht nur auf einstündige Einzelsitzungen beschränkt ist, sondern in vielfältigen Arten im heutigen globalen Geschäftsumfeld verwendet werden können.
  • Der Kurst ist sehr praxisorientiert und kann auf Deine Arbeitswelt übertragen werden. Es ist perfekt für weltweite Managers, Führungskräfte, Coaches, Personalwesen und Freiberufliche. Lösungsorientiertes Coaching ist wirksam, pragmatisch, ethisch, non-invasiv und respektvoll und kann einfach auf viele Situationen angepasst werden.
  • Alle unsere Ausbilder:innen sind ICF und EMCC zertifizierte Coaches.
  • Alle unsere Ausbilder:innen haben mehr als 10 Jahre Erfahrung als Coaches in der echten Welt.
  • Unsere Kursdirektorin, Kirsten Dierolf, MCC, ist ein Mitglied des Assessesorenteams für die International Coaching Federation für PCC und MCC Kandidaten.
  • Kirsten ist auch eine Gründungsmutter der virtuellen Ausbildung – sie hat angefangen virtuell auszubilden, als niemand wusste, was das ist und ist ein wahrer Guru der virtuellen Welt!
  • Du kannst die Biografien aller unserer Ausbilder:innen hier finden.
Um an „Coaching in Organisationen“ mit dem Ziel einen ICF PCC zu erreichen brauchst Du:
  • die Zertifizierung als ICF ACC
  • oder 60 Stunden ICF akkreditiertes Training
Um an „Coaching in Organisationen“ mit dem Ziel einen ICF PCC zu erreichen brauchst Du:
  • eine individuelle EMCC Akkreditierung als Practitioner
  • oder die äquivalenten Coach Training Stunden (150 Stunden, die aber auch teilweise aus Selbststudium bestehen können)
International Coach Federation Zertifizierung PCC “PROFESSIONAL CERTIFIED COACH”
  • 125 hour Coach Weiterbildung (ACTP track)
  • Coaching in Organizations bietet Dir 102 Trainingsstunden und schließt die 10 benötigten Mentorcoachingstunden (7 Gruppe, 3 individuell) ein.
  • Um an „Coaching in Organisationen“ teilzunehmen, musst Du entweder an unserem Kurs „Lösungsfokussiertes Coaching“ teilgenommen haben oder an einem anderen vergleichbaren ICF akkreditierten Kurs.
Für die Zertifizierung brauchst Du weiterhin:
  • Das ICF Credentialing Exam bestehen, zu dem Du nach der Einreichung Deiner Unterlagen bei der ICF eingeladen wirst.
  • Die ICF Gebühren bezahlen
  • Bestätigen, dass Du seit Beginn Deiner ersten Coach-Weiterbildung 500 Stunden Coaching Erfahrung  im Kontakt mit Klient:innen hast und ein Coaching Log geführt hast
  European Coaching and Mentoring Council Senior Practitioner
  • EQA akkreditierte Coach Weiterbildung (Coaching in Organizations)
  • 5 Jahre Erfahrung als Coach (von dem Moment an, an dem Du angefangen hast zu coachen)
  • 250 Stunden Erfahrung mit Klient:innen
  • 20 Klient:innen
  • Die Akkreditierungsgebühr und die Mitgliedschaftsgebühren bezahlt haben
  • sich verpflichten, ein Coachinglog, ein Weiterbildungslog und ein Reflexionslog zu führen und regelmäßig Supervision zu nehmen.
  International Alliance of Solution Focused Teaching Institutes SOLUTION FOCUSED PRACTITIONER
  • 50 Stunden lösungsfokussiertes Training
  • 100 Stunden Trainingsaktivitäten (z.B. die 100 Stunden Coaching Erfahrung mit Supervision)
ADVANCED SOLUTION FOCUSED PRACTITIONER
  • weitere 50 Stunden lösungsfokussiertes Training
  • weitere 100 Stunden Trainingsaktivitäten (z.B. die 100 Stunden Coaching Erfahrung mit Supervision)
  • Der Kurs ist derzeit auf Englisch, Deutsch, Italienisch, Rumänisch, Polnisch, Farsi und Arabisch verfügbar. Wir arbeiten derzeit an einer spanischen und französischen Version – setz Dich mit uns in Verbindung, wenn Du Dich für diese Sprachen interessierst. Alle anderen Sprachen sind auf Anfrage verfügbar (große Auswahl an Ausbildern) Alle Zeitzonen und fast alle primären Sprachen können arrangiert werden, wenn Du eine Gruppe von 6 Personen hast.
  • Der Kurs wird durch Zoom betrieben
  • Internationale Telefoneinwahl ist verfügbar, was fast überall eine stabile Verbindung garantiert
  • Wenn Du Dich mit Deinem Computer zu uns gesellen möchtest, brauchst Du eine Kamera und ein Headset
  • „Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen“ Kurs, inklusive allen Mentorcoachingstunden: 2900 € (plus 19% Mwst)*
  • * Mehrwertsteuer fällt nur an, wenn die Rechnung an eine Person oder Firma mit deutscher Rechnungsadresse oder an eine Person innerhalb der EU, die keine europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hat, gestellt wird.
  • Der Kurse kann in Raten bezahlt werden und wir erwarten, dass der volle Preis vor dem Ende des Kurses bezahlt ist.
  • Jede Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bei einer Stornierung durch den Teilnehmer später als 30 Arbeitstage vor Beginn des Kurses werden 60 % der Gebühr (und ggf. MwSt.) als Verwaltungsgebühr fällig. Als Zeitpunkt der Stornierung gilt das Datum, an dem die schriftliche Stornierung beim Schulungsanbieter eingeht. Teilnehmer, die später als 14 Tage vor Programmbeginn stornieren, oder Teilnehmer, die nicht am Programm teilnehmen, müssen die Gebühr (und ggf. die MwSt.) in voller Höhe entrichten.
Klick hier um Dich anzumelden: >>> ANMELDUNG <<<
Testimonial "Uns wurde eine sehr breite Auswahl von Situationen, wo Coaching angewendet werden kann, gezeigt! Die Kombination von unserer Gruppe und inner- und außerbetrieblichen Ausbildern war sehr hilfreich. Wir hatten eine super tolle Gruppe!"

Zwei Stunden die Woche über 24 Wochen -- führt zur PCC Zertifizierung im zweiten Teil des ACTP Pfads

Dieser Kurs baut auf „Lösungsfokussiertes Coaching“ (oder einem äquivalenten ICF akkreditierten Kurs von mindestens 60 Stunden) auf. Zusammen mit dem Kurs „Lösungsfokussiertes Coaching“ formt „Coaching in Organisationen“ einen vollen ICF akkreditierten Kurs auf ACTP (Level 2 ist beantragt) Basis. Er erlaubt auch eine leichte Individuelle Akkreditierung beim EMCC. Der Kurs ist sehr praxisnah, interaktiv und live (kein langweiliges Webinar). Du kommunizierst mit echten Menschen! Der Kurs beinhaltet 7 Stunden Gruppenmentorcoaching und 3 Stunden individuelles Mentoring (die Du gesondert mit Deinem Mentor ausmachen musst). Zudem stehen Dir umfangreiche Lernmaterialien auf unserer Onlineplattform zur Verfügung: Coaching Videos, Artikel, Coaching Spickzettel, ICF Informationen etc, mit denen Du Dich beschäftigen kannst. Peergruppentreffen (über Zoom) sind auch Voraussetzung für den Abschluss dieses Kurses. Du bekommst auch das Zertifikat „Advanced Solution Focused Practitioner“ der International Alliance of Solution Focused Teaching Institutes, sobald du 100 Stunden Coachingerfahrung nachweisen kannst. Wenn Du eine Sitzung verpasst, kannst Du anschließend eine Videoaufnahme des Kurses ansehen. Wir erwarten eine Teilnahme an mindestens 85% des Kurses. Wenn Du mehr verpassen musst, kannst Du die verpassten Sitzungen entweder später in einem anderen Kurs nachholen (kostenlos) oder Mentor Coaching Stunden buchen (hier fallen zusätzliche Kosten an). Die Mindestanzahl an Teilnehmenden ist 6. Bei Bedarf können wir auch spezielle Kurse für Gruppen ab 6 einrichten. Die Maximalanzahl ist 12 Teilnehmende.
Sitzung 1 Einführung, Zielsetzung, Coaching Praxis
Sitzung 2 InterAktionales Coaching: Einführung, PCC und Senior Practitioner Anforderungen
Sitzung 3 Ethik: meine Haltung und Werte als Coach, ICF und EMCC Werte, EMCC Global Code of Ethics
Sitzung 4 Coaching Vereinbarungen: Auf das Abwesende aber Implizite (absent but implicit) hören, Explorieren und erforschen der „ganzen Person des/der Klient:in“, der Doppeldiamant im Coaching
Sitzung 5 Externalisierung und einmalige Ergebnisse
Sitzung 6 „Re-authoring“: die ganze Person des/der Klient:in coachen, re-authoring, re-membering
Sitzung 7 Eine Coachingsitzung beenden: ICF PCC Marker und EMCC Capability Indicators, den Erfolg der Klient:innen feiern, Unterstützung von Klient:innen zwischen Sitzungen
Sitzung 8 Gruppenmentorcoaching: beobachtetes Coaching, Mentorcoaching
Sitzung 9 Führungskräftecoaching: Bilder und Metaphern für Führung und Organisationen, Ethik: welche Art von Führung möchtest Du unterstützen?
Sitzung 10 Coachingverträge mit einer Organisation: Theorie, Praxis, internes Führungskräftecoaching, Coachingklient:innen coachen, die von anderen geschickt wurden
Sitzung 11 Jemand anders soll sich verändern: Führungskräfte coachen, die „schwierige“ Mitarbeiter:innen haben
Sitzung 12 Coaching um sich auf ein Mitarbeiterbeurteilungsgespräch vorzubereiten: Halbzeitreflektion des Kurses, Möglichkeiten und Gefahren von Mitarbeiterbeurteilungsgesprächen, Klient:innen helfen, gute Gespräche vorzubereiten, Gruppenmentorcoaching
Sitzung 13 Komplexe Situationen coachen: „Sandwich Manager“, Führungskräfte, die ohne direkte Autorität Einfluss nehmen möchten, Führungskräfte coachen, die Unternehmenspolitik beeinflussen möchten, Übung
Sitzung 14 Coaching nach Persönlichkeitsprofilen: Theorie und Praxis (Übung)
Sitzung 15 Coaching nach 360° Feedback: Führungskräftecoaching mit Klient:innen, die nur halb freiwillig da sind, wenn Umfragen den Fokus verengen, Coaching im Kontext eines 360° Feedbacks, Gruppenmentorcoaching
Sitzung 16 Selbstbewusstsein coachen: Theorie und Gruppenmentorcoaching
Sitzung 17 Zeitmanagement coachen: Theorie und Gruppenmentorcoaching
Sitzung 18 Gruppenmentorcoaching
Sitzung 19 Konfliktcoaching: Deine Assoziationen zum Thema Konflikt, Spezifika und Fähigkeiten für das Konfliktcoaching, Optionen
Sitzung 20 Konfliktcoaching: Prozess, Konfliktcoaching mit einer Person
Sitzung 21 Konfliktcoaching: „Definitional Ceremonies“, Gruppenmentorcoaching
Sitzung 22 Karrierecoaching: Einführung, Ressourcen- und Fähigkeitenaudit, Traum- und Zielaudit, Marktanalyse, Netzwerken
Sitzung 23 Karrierecoaching: Coaching für die Bewerbung und das Bewerbungsgespräch, die ersten 100 Tage im neuen Job
Sitzung 24 Reflexionen über das Gelernte, nächste Schritte zur ICF / EMCC Zertifizierung

Deine Investition

„Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen“: 2900 € (plus 19% MwSt.*) Du kannst in jedweden Raten bezahlen. Wir erwarten, dass der gesamte Betrag vor Ende des Kurses bezahlt wird. (*19% MwSt. berechnen wir an Personen und Unternehmen in Deutschland, Personen in der EU. An Unternehmen innerhalb der EU mit gültiger MwSt.-Nummer und Personen und Unternehmen außerhalb der EU müssen wir keine MwSt. berechnen) Bei Fragen wende Dich gerne an uns: info@solutionsacademy.com

Registrierung und Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Wenn Teilnehmende später als 30 Tage vor Kursbeginn stornieren werden 60% der Kursgebühr (plus MwSt.) als Bearbeitungsgebühr berechnet. Als Stichtag gilt das Datum, an dem wir die schriftliche Stornierungsnachricht erhalten. Teilnehmende, die später als 14 Tage vor dem Kursstart stornieren oder ohne Nachricht dem Kurs fernbleiben, müssen die gesamte Kursgebühr (plus MwSt.) entrichten.

Bist Du Dir nicht sicher, ob das der richtige Kurs für Dich ist? Dann melde einfach ein kostenloses Informationsgespräch an. 

Badge 2 Organizational Coach