Lösungsfokussiertes Coaching

SolutionsAcademy
ICF ACTP Mark Color
iasti logo round
ICF CT Horizontal FullColor

Möchtest Du qualitätsgeprüfter ICF zertifizierter Coach werden und einen soliden, evidenzbasierten Ansatz zum Coaching lernen?

Wenn Du gute Gespräche magst und Du Spaß daran hast, wenn Leute auf Dich zukommen, um Dinge zu besprechen, dann bist Du ein natürlicher Coach. Vielleicht bist Du sogar schon ein praktizierender Coach, entweder in Deiner Firma oder in einer privaten Praxis. Du könntest auch ein völliger Anfänger sein. Du arbeitest vielleicht in der Personalabteilung oder als Agiler Coach und bist auf der Suche nach einem Weg, Deine sozialen Kompetenzen zu erweitern, um professioneller Coach zu werden. Oder, vielleicht bist Du ja Führungskraft, und Du möchtest die tollen Gespräche, die Du jeden Tag führst, besser strukturieren. Und Du möchtest Dich vielleicht selbstsicherer und professionell fühlen, wenn Du Coachinggespräche führst, und das Gefühl haben, dass Du weißt, was Du tust.

Aber es gibt so viele Coachingkurse auf dem Markt! Wie soll man da nur den richtigen auswählen? Du möchtest nicht viel Geld für einen Kurs ausgeben, der Dich dann unvorbereitet lässt und vielleicht sogar verwirrt. Du möchtest ein gut strukturiertes Model, einfach anzuwendende Leitsätze, und viele Übungen vom Kurs, damit Du einwandfrei vorbereitet bist. Außerdem hast Du auch nicht alle Zeit der Welt und möchtest einen Kurs mit überschaubaren Blöcken. Nicht zuletzt: Du möchtest Deine Fähigkeit als Coach unter Beweis stellen und dem Markt ein klares Zeichen setzen, dass Du für eine ethische und seriöse Praxis stehst. Am besten tut man das, indem man von der International Coaching Federation zertifiziert wird, der ‚Goldstandard‘ für Coaches.

  • ‚Lösungsfokussiertes Coaching‘ lehrt einen einfach anzuwendenden, zugleich aber strukturierten, professionellen und faktengestützten Coachingansatz. Du kannst Dir sicher sein, dass Deine Coachingmethode eine stabile Basis hat. Deine Kunden können sich sicher sein, dass Du ein professioneller Coach bist, der voll akkreditiert von der International Coaching Federation ist.
  • Es bietet Dir alle Trainings- und Mentorstunden, die Du für Dein ACC Zertifikat über den ACSTH Pfad brauchst.
  • Der Kurs dauert 24 Wochen, mit 2 Stunden pro Woche und ist vollständig online. Wir beginnen Kurse 5-6 mal im Jahr zu verschiedenen Tageszeiten und an verschiedenen Tagen, Du findest also sicher einen Kurs der in Deinen Terminplan passt.
  • Es steht Dir viel extra Material zur Verfügung, um Dich beim Lernen zu unterstützen, und Du wirst auch die Möglichkeit haben, das Gelernte mit Kurskollegen zu üben.
  • Nach dem Kurs bekommst Du Zugang zu dem, unserer Meinung nach, weltbesten Marketingprogramm für Coaches zum halben Preis. Und wir bieten Dir auch fortlaufend Unterstützung mit unseren regelmäßigen Treffen, wo Du Dinge, die in Deiner Praxis auftauchen, besprechen kannst.  Diese Treffen sind völlig kostenlos – wenn Du also ein Gefühl für unsere Gemeinschaft bekommen willst, dann komm doch zu unserem nächsten Treffen.
  • Du bekommst auch ein tolles ‚SolutionsAcademy Certified Coach‘ Abzeichen für Deine sozialen Netzwerke, gleich nach dem Kurs! Du musst also nicht auf Dein ICF Zertifikat warten, bis Du Deine Freude mit anderen teilen kannst.

Wenn Du sofort anfangen möchtest, warum lädst Du Dir nicht unsere kostenlosen Lernkarten herunter?

67 Stunden Online Internationaler Lösungsfokussierter Coachingkurs (ACSTH / ACPT)

Lösungsfokussiertes Coaching

Zwei Stunden pro Woche über 24 Wochen - führt zu ACC Zertifizierung - erster Teil des vollen ACTP Programms

Würdest Du gerne qualitätsgeprüfter ICF zertifizierter Coach werden und einen soliden, evidenzbasierten Coachingansatz lernen?

Wenn Du gute Gespräche magst und Du Spaß daran hast, wenn Leute auf Dich zukommen, um Dinge zu besprechen, dann bist Du ein natürlicher Coach. Vielleicht bist Du sogar schon ein praktizierender Coach, entweder in Deiner Firma oder in einer privaten Praxis. Du könntest auch ein völliger Anfänger sein. Du arbeitest vielleicht in der Personalabteilung oder als Agiler Coach und bist auf der Suche nach einem Weg, Deine sozialen Kompetenzen zu erweitern, um professioneller Coach zu werden. Oder, vielleicht bist Du ja Führungskraft, und Du möchtest die tollen Gespräche, die Du jeden Tag führst, besser strukturieren. Und Du möchtest Dich vielleicht selbstsicherer und professionell fühlen, wenn Du Coachinggespräche führst, und das Gefühl haben, dass Du weißt, was Du tust.

Aber es gibt so viele Coachingkurse auf dem Markt! Wie soll man da nur den richtigen auswählen? Du möchtest nicht viel Geld für einen Kurs ausgeben, der Dich dann unvorbereitet lässt und vielleicht sogar verwirrt. Du möchtest ein gut strukturiertes Model, einfach anzuwendende Leitsatze, und viele Übungen vom Kurs, damit Du einwandfrei vorbereitet bist. Außerdem hast Du auch nicht alle Zeit der Welt und möchtest einen Kurs mit überschaubaren Blöcken. Nicht zuletzt: Du möchtest Deine Fähigkeit als Coach unter Beweis stellen und dem Markt ein klares Zeichen setzen, dass Du für eine ethische und seriöse Praxis stehst. Am besten tut man das, indem man von der International Coaching Federation zertifiziert wird, der ‚Goldstandard‘ für Coaches.

  • ‚Lösungsfokussiertes Coaching‘ lehrt einen einfach anzuwendenden, zugleich aber strukturierten, professionellen und faktengestützten Coachingansatz. Du kannst Dir sicher sein, dass Deine Coachingmethode eine stabile Basis hat. Deine Kunden können sich sicher sein, dass Du ein professioneller Coach bist, der voll akkreditiert von der International Coaching Federation ist.
  • Es bietet Dir alle Trainings- und Mentorstunden, die Du für Dein ACC Zertifikat über den ACSTH Pfad brauchst.
  • Der Kurs dauert 24 Wochen, mit 2 Stunden pro Woche und ist vollständig online. Wir beginnen Kurse 5-6 mal im Jahr zu verschiedenen Tageszeiten und an verschiedenen Tagen, Du findest also sicher einen Kurs der in Deinen Terminplan passt.
  • Es steht Dir viel extra Material zur Verfügung, um Dich beim Lernen zu unterstützen, und Du wirst auch die Möglichkeit haben, das Gelernte mit Kurskollegen zu üben.
  • Nach dem Kurs bekommst Du Zugang zu dem, unserer Meinung nach, weltbesten Marketingprogramm für Coaches zum halben Preis. Und wir bieten Dir auch fortlaufend Unterstützung mit unseren regelmäßigen Treffen, wo Du Dinge, die in Deiner Praxis auftauchen, besprechen kannst.  Diese Treffen sind völlig kostenlos – wenn Du also ein Gefühl für unsere Gemeinschaft bekommen willst, dann komm doch zu unserem nächsten Treffen.
  • Du bekommst auch ein tolles ‚SolutionsAcademy Certified Coach‘ Abzeichen für Deine sozialen Netzwerke, gleich nach dem Kurs! Du musst also nicht auf Dein ICF Zertifikat warten, bis Du Deine Freude mit anderen teilen kannst.

Wenn Du sofort anfangen mochtest, warum lädst Du Dir nicht unsere kostenlosen Lernkarten herunter?

Häufig gestellte Fragen

Wir beginnen unseren 67 Stunden „Coaching Grundlagen“ Kurs, der zu ACC Zertifizierung führt, fünf bis sechs Mal im Jahr, im Februar, April, Juni, September und November, an unterschiedlichen Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten. Da ist also sicher ein geeigneter Anfang für dich dabei. Und falls nicht, dann schreib uns doch einfach und wir werden sehen, ob wir genug Leute zusammen bekommen können, um einen Kurs für die Zeit anzufangen, die Dir am besten passt.

Klick hier, um eine Übersicht der Kurse und Startdaten zu sehen

  • Der Kurs ist als ACTP durch die International Coaching Federation akkreditiert, was den Goldstandard im Bereich Coachingtraining darstellt und damit die internationale Anerkennung der Qualität des Kurses garantiert.
  • Wir unterziehen uns regelmäßigen einem Erneuerungsprozess durch die International Coaching Federation, um unsere Akkreditierung aufrechtzuerhalten.
  • SolutionsAcademy ist ein akkreditiertes Mitglied des IASTI der International Alliance of Solution Focused Teaching Institutes, was garantiert, dass unsere Kurse nachdrücklich auf den lösungsfokussierten Grundlagen aufgebaut sind, und auf einem praktischen, respektvollen Ansatz basieren, der auf Ressourcen und Weiterentwicklung beruht.
  • Unsere Ausbilder:innen sind alle zertifizierte Coaches, die jahrzehntelange Erfahrung im Coaching überall in der Welt haben.
  • Wir sind im Moment auch dabei, unseren Kurs von der EMCC akkreditiert zu bekommen, was Dir ein zusätzliches Zertifikat bieten wird.
  • PLUS – Du bekommst ein tolles Abzeichen, das Du auf Deinen sozialen Netzwerken teilen kannst (scrolle weiter nach unten, um das Abzeichen zu sehen)
  • Du musst mit zwei Stunden pro Woche rechnen. Sogar vielbeschäftigte Menschen sollten damit die Zeit finden, aus unserem Kurs Nutzen zu ziehen, ohne extra Belastung. Und da Du auch selbst gecoacht wirst, während Du lernst selbst zu coachen, wird Dein Leben vielleicht sogar einfacher, wenn Du an unserem Kurs teilnimmst.
  • Unser Kurs findet vollständig online statt, Du kannst also bequem von Deinem Schreibtisch oder Hotelzimmer aus teilnehmen. Es ist also nicht nötig, kostbare Stunden in Zügen, Flugzeugen, Autos oder Hotels zu verbringen, was Zeit und Energie spart.
  • Unser System ist sehr robust: Du kannst über Dein Telefon oder das Internet einwählen – Du kannst also wirklich von überall in der Welt aus teilnehmen!
  • Unsere Sitzungen werden über Zoom geleitet: mit einem Mausklick verbunden. Wir bieten auch freundliche Unterstützung für jene, die sich mit Technologie nicht so gut auskennen. Wir bieten offline Lernmaterial in unserer modernen ‚Moodle‘ Plattform. Du kannst auf das Lernmaterial jederzeit zugreifen, wo auch immer Du bist, was Dir optimale Flexibilität und Auswahl bietet, wo und wie Du Deine Zeit verbringst.
  • Die kleine Gruppe von maximal 12 Teilnehmern:innen und die Möglichkeit in der virtuellen Welt, die Gruppe in noch kleiner Gruppen zu teilen, mithilfe von Breakout Räume, macht den Kurs sehr interaktiv. Dadurch hast Du die Möglichkeit, praxisorientierte Übungen zu machen und Du bekommst Feedback, damit Du schneller, effizienter und effektiver lernen kannst.
  • Unser Kurs ist wahrlich weltumspannend und ist in einer Art und Weise entwickelt worden, dass Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen können (asiatische, europäische, amerikanische Zeitzonen). Du triffst globale Teilnehmer:innen, wirst von ihnen gecoacht und lernst sie zu coachen. Wir haben Kursteilnehmer:innen aus den US, Schweden, Dänemark, Deutschland, Belgien, Italien, Russland, Rumänien, Vereinigtes Königreich, Südafrika, Mexiko, Saudi-Arabien, Indien, Singpore, Philippinen, Australien, Nigeria. Perfekt, um in der heutigen Welt Coach zu werden.
  • Wir versuchen eine vielfältige internationale Gruppe von maximal 12 Teilnehmern:innen anzuziehen, die aus Europa, Amerika, Naher Osten, Afrika, Asien und Australien kommen: Führungskräfte, Fachberater:innen, Experten:innen aus dem Bereich Personal, Coaches, die in Unternehmen arbeiten, aus dem Sozialbereich, dem Bildungswesen und NGO. Wir glauben fest daran, dass eine Vielfalt an Coachingproblemen, Persönlichkeiten und kulturellen Hintergründen eine reichere Teilnehmergruppe erzielt, die eine größere Herausforderung für unsere Teilnehmer:innen darstellt.
  • Der Kurs ist sehr praxisorientiert und kann auf Deine Arbeitswelt übertragen werden. Es ist perfekt für weltweite Manager:innen, Führungskräfte, Coaches, Personalwesen und Freiberufliche. Lösungsorientiertes Coaching ist wirksam, pragmatisch, ethisch, non-invasiv und respektvoll und kann einfach auf viele Situationen angepasst werden.
  • Alle unsere Ausbilder:innen sind ICF zertifizierte Coaches.
  • Alle unsere Ausbilder:innen haben mehr als 10 Jahre Erfahrung als Coaches in der echten Welt.
  • Unsere Kursdirektorin, Kirsten Dierlof, MCC, ist ein Mitglied des Assessesorenteams für die International Coaching Federation für PCC und MCC Kandidaten.
  • Kirsten ist auch eine Gründungsmutter der virtuellen Ausbildung – sie hat angefangen virtuell auszubilden, als niemand wusste, was das ist und ist ein wahrer Guru der virtuellen Welt!
  • Du kannst die Biografien aller unserer Ausbilder:innen hier finden.

International Coaching Federation Zertifizierung

ACC “ASSOCIATE CERTIFIED COACH”

  • 60 Stunden Coaching Ausbildung und Abgabe von 1 Coachingaufnahme/Abschrift (ACSTH Pfad) oder
  • 125 Stunden Coaching Ausbildung (ACTP Pfad)

Zusätzlich

  • Ablegen der, von der ICF online verwalteten, „Coach Wissensprüfung“, nachdem Du Dich für die Zertifizierung angemeldet hast.
  • Zahlung der Zertifizierungsgebühren
  • Nachweis von 100 Stunden an Coachingerfahrung (dass Du gecoacht hast) und die Bereitstellung des Coachinglogbuchs, um die Stunden zu beweisen.
  • 10 Mentorcoachingstunden (7 Gruppenmentorcoachingstunden und 3 Einzelcoachingstunden inklusive)

International Alliance of Solution Focused Teaching Institutes

SOLUTION FOCUSED PRACTITIONER

  • 50 Stunden Ausbildung in Lösungsfokussierter Praxis
  • 100 Stunden Trainingsaktivitäten (z.B. die 100 Coachingstunden für die ICF Zertifizierung)
  • Der Kurs ist derzeit auf Englisch, Deutsch, Italienisch, Farsi, Französisch und Arabisch verfügbar.
  • Wir arbeiten derzeit an einer spanischen und japanischen Version – setz Dich mit uns in Verbindung, wenn Du Dich für diese Sprachen interessierst.
  • Alle anderen Sprachen sind auf Anfrage verfügbar (große Auswahl an Ausbildern:innen)
  • Alle Zeitzonen und fast alle primären Sprachen können arrangiert werden, wenn Du eine Gruppe von 6 Personen hast.
  • Der Kurs wird durch Zoom betrieben
  • Internationale Telefoneinwahl ist verfügbar, was fast überall eine stabile Verbindung garantiert
  • Wenn Du Dich mit Deinem Computer zu uns gesellen möchtest, brauchst Du eine Kamera und ein Headset
  • Der 67 Stunden ACSTH Kurs, der zur ACC Zertifizierung führt, inklusive allen Mentorcoachingstunden (Mentorcoaching Verkaufswert = 2000 €): 2700 € (plus 19% MwSt)*
  • Maßgeschneiderte Kurse sind verfügbar (sprich einfach mit uns: www.solutionsacademy.com/contact)
  • * Mehrwertsteuer fällt nur an, wenn die Rechnung an eine Person oder Firma mit deutscher Rechnungsadresse oder an eine Person innerhalb der EU, die keine europäische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hat, gestellt wird.
  • Der Kurse kann in Raten bezahlt werden und wir erwarten, dass der volle Preis vor dem Ende des Kurses bezahlt ist.
  • Jede Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bei einer Stornierung durch den Teilnehmer später als 30 Arbeitstage vor Beginn des Kurses werden 60 % der Gebühr (und ggf. MwSt.) als Verwaltungsgebühr fällig. Als Zeitpunkt der Stornierung gilt das Datum, an dem die schriftliche Stornierung beim Schulungsanbieter eingeht. Teilnehmer, die später als 14 Tage vor Programmbeginn stornieren, oder Teilnehmer, die nicht am Programm teilnehmen, müssen die Gebühr (und ggf. die MwSt.) in voller Höhe entrichten.

Klick hier, um Dich anzumelden:

>>> AMELDUNG <<<

Testimonial "Der Kurs hat mir eine perfekte Übersicht gegeben und ich habe ein tiefgründiges Wissen über Coaching erlangt. Es hat auch sehr viel Spaß gemacht und war alles super organisiert."

Testimonial Coaching Grundlagen 05/2020-09/2020

Testimonial "I würde sagen, es war eine super Kombination aus Gruppenarbeit, Theorie und auch gemeinsam Videos anschauen und untersuchen. Die Interaktivität war auch großartig. Ich kann, ich würde es wirklich jedem empfehlen."
Testimonial "Ich habe den Schlüssel dazu entdeckt was wahres Coaching ist habe großartige Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt. Der Kurs hat mir auch wirklich in meiner jetzigen Arbeit geholfen!"

In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen lösungsfokussierten Coachings und die ICF Kernkompetenzen. Der Kurs ist sehr praxisnah, interaktiv und live (kein langweiliges Webinar. Du kommunizierst mit echten Menschen! Der Kurs beinhaltet 7 Stunden Gruppenmentorcoaching und 3 Stunden individuelles Mentoring (die Du gesondert mit Deinem Mentor festlegen musst). Zudem steht Dir umfangreiche Lernmaterialien auf unserer Onlineplattform zur Verfügung: Coaching Videos, Artikel, Coahing Spickzettel, ICF Informationen etc, mit denen Du Dich mindestens 6 Stunden beschäftigst. 6 Stunden Peergruppentreffen (über Zoom oder Skype) sind auch Voraussetzung für den Abschluss dieses Kurses.

Erfolgreiche Teilnahme an „Lösungsfokussiertes Coaching“ (oder ein gleichwertiger Kurs) ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs „Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen“. Beide Kurse zusammen ergeben unser ICF akkreditiertes Programm (ACTP) von 132 Stunden Coach Training. Wenn Su beide Kurse erfolgreich abgeschlossen hast, kannst Du dich als ACC oder PCC unter dem ACTP Pfad bei der ICF zertifizieren lassen. Wenn Du nur „Lösungsfokussiertes Coaching“ abschließt, kannst Du Dich unter dem ACSTH Pfad als ACC zertifizieren lassen.

Du bekommst auch das Zertifikat „Solution Focused Practitioner“ des International Alliance of Solution Focused Teaching Institutes, sobald Su 100 Stunden Coachingerfahrung nachweisen kannst.

Wenn Du einen Lernabschnitt verpasst, kannst Du anschließend eine Videoaufnahme des Kurses ansehen. Wir erwarten eine Teilnahme an mindestens 85% des Kurses. Wenn Du mehr verpassen musst, kannst Du die verpassten Sitzungen entweder später in einem anderen Kurs nachholen (kostenlos) oder Mentor Coaching Stunden buchen (hier fallen zusätzliche Kosten an).

Die Mindestanzahl an Teilnehmenden ist 6. Bei Bedarf können wir auch spezielle Kurse für Gruppen ab 6 einrichten. Die Maximalanzahl ist 12 Teilnehmende.

Sitzung Beschreibung
1 Willkommen und Ziele
2 Was ist Coaching?
3 Was ist Lösungsfokus?
4 Lösungsfokussierte Fragen: Die Coaching Vereinbarung
5 Lösungsfokussierte Fragen: Fragen zur erwünschten Zukunft
6 Lösungsfokussierte Fragen: Skalierungsfragen
7 Wie coache ich? (Übung)
8 Wie coache ich? (Übung)
9 ICF Ethikrichtlinien Kernkompetenz 1-2
10 ICF Kernkompetenz 3 Coaching Vereinbarungen im Unternehmenskontext
11 Unfreiwillige Kunden coachen?
12 Folgecoachings
13 ICF Kernkompetenzen 1-4
14 ICF Kernkompetenzen 5-6
15 ICF Kernkompetenzen 7
16 ICF Kernkompetenzen 8
17 Wie coache ich? (Mehr Übung)
18 Wie coache ich? (Mehr Übung)
19 Wie coache ich Entscheidungen?
20 Änderung von Gewohnheiten coachen
21 Wie coache ich? (Mehr Übung)
22 Wie coache ich? (Mehr Übung)
23 Wie coache ich? (Mehr Übung)
24 Mein Coaching Business / Nächste Schritte

Deine Investition

67 Stunden “Lösungsfokussiertes Coaching” 2700 € (plus 19 % MwSt*), der Dich zur ICF ACC Zertifizierung unter dem ACSTH Pfad führt. Wenn Du das ganze ACTP Program belegen möchtest, musst Du noch 75 Stunden „Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen“ hinzufügen.

Du kannst in jedweden Raten bezahlen. Wir erwarten, dass der gesamte Betrag vor Ende des Kurses bezahlt wird.

(*19% MwSt. berechnen wir an Personen und Unternehmen in Deutschland, Personen in der EU. An Unternehmen innerhalb der EU mit gültiger MwSt.-Nummer und Personen und Unternehmen außerhalb der EU müssen wir keine MwSt. berechnen)

Bei Fragen wende Dich gerne an uns: info@solutionsacademy.com

Anmeldung und Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Wenn Teilnehmende später als 30 Tage vor Kursbeginn stornieren werden 60% der Kursgebühr (plus MwSt.) als Bearbeitungsgebühr berechnet. Als Stichtag gilt das Datum, an dem wir die schriftliche Stornierungsnachricht erhalten. Teilnehmende, die später als 14 Tage vor dem Kursstart stornieren oder ohne Nachricht dem Kurs fernbleiben, müssen die gesamte Kursgebühr (plus MwSt.) entrichten.

 

 

Bist Du Dir nicht sicher, ob das der richtige Kurs für Dich ist? Vereinbare ein kostenloses Informationsgespräch mit uns

Badge 2 Coach